„Quizgott“ im TV – Controller im Büro

Menschen bei thyssenkrupp | Sebstian Jacoby ist Wissensspezialist in der TV-Show „Gefragt – Gejagt“ im Ersten und Controller bei thyssenkrupp.

Im Fernsehen tritt Sebstian Jacoby gegen Normalschlaue an; versucht mehr Fragen als diese richtig zu beantworten und damit den Kandidaten die vorher erspielte Gewinnsumme wieder abzuluchsen. Für den Quiz-Experten sind seine Fernseh-Auftritte eine spannende Nebenbeschäftigung, im Hauptberuf ist Jacoby Controller bei thyssenkrupp. Das passt, meint der 37-Jährige Wirtschaftswissenschaftler:

Bei beiden Tätigkeiten muss man Dinge sehr strukturiert abarbeiten können.

Sebastian Jacoby Fast-Alles-Wisser und Controller bei thyssenkrupp

Als Controller beschafft er wichtige Informationen, um Erfolgsstrategien zu entwickeln und dem Management zu empfehlen. Controlling erfordert allerdings nicht nur Fachwissen, sondern auch Soft Skills. Ein erfolgreicher Controller braucht neben der hohen Affinität zu Zahlen auch gewisse Charakterzüge. Zuverlässigkeit und Präzision sind wichtig.

Controller und Fast-Alles-Wisser - Sebastian Jacoby

 

Und wie wird man dann der „Quizgott“, so sein Spitzname in „Gefragt – Gejagt“? Quiz-Abende haben im englischsprachigen Raum eine große Tradition; ein bisschen davon schwappte als Trend nach Deutschland rüber. Anscheinend genug Trainingsmöglichkeiten für Jacoby, um  2012 einem bundesweiten Fernsehpublikum als Sieger der Quizshow „ZDF Super-Champion“ bekannt zu werden, bei der er sogar prominente Könner ihres Fachs übertrumpfte. Auch wenn er schon mal als „scheinbar gefühlsgefrorener Wissensleistungssportler“ bezeichnet wurde, zeigt Jacoby in den Finalrunden von „Gefragt – Gejagt“ die meisten Emotionen aller „Jäger“. Seine Motivation:

Ich habe einfach unheimlich Spaß am Wettkampf!

Sebastian Jacoby

Den Sieg einfach so herzuschenken und den Herausforderern die Gewinnsumme zu überlassen, ist sein Ding nicht. Er kann aber auch damit leben, wenn die „Otto Normal“-Kandidaten Mister Allwissend gewinnbringend Paroli bieten können.

Ich bin zwar ehrgeizig, aber auch ein fairer Verlierer!

Sebastian Jacoby

When I originally commented I clicked the -Notify me when new comments are added- checkbox and now each time a comment is added I get four emails with the same comment. Is there any way you can remove me from that service? Thanks!

    There should be an option within the e-mail to deactivate the option.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.