Klimaschutz: wir sind vorn dabei

Nachhaltigkeit und Klimaschutz | Große Anerkennung: Wir gehören beim Klimaschutz zu den führenden Unternehmen im Deutschen Aktienindex (DAX).

Das hat uns die internationale Non-Profit Organisation CDP bescheinigt. „Die thyssenkrupp AG hat mit einer Bewertung von 99 A minus in der 2015er Klimawandelberichterstattung den Status ‘Index Leader DAX‘ erreicht“, sagt Susan Dreyer, Deutschlandchefin beim CDP. Klingt ein bisschen kompliziert geht aber auch kürzer: „Damit gehört thyssenkrupp AG zu den zehn besten Unternehmen in diesem Jahr.“
Investoren wollen Klima-Infos

CDP (ehemals Carbon Disclosure Project) hat die weltweit umfangreichste Sammlung unternehmensbezogener Klimadaten. Die Organisation publiziert ihren jährlichen Klimawandelbericht im Auftrag von 822 Investoren, die 86 Billionen Euro Anlagevermögen vertreten. Fast 2.000 börsennotierte Unternehmen weltweit haben Informationen bereitgestellt.

Leader in DAX und DACH

thyssenkrupp ist nicht nur als einer der DAX-Leader, sondern auch als führendes Unternehmen im Sektor Energie und Werkstoffe in den deutschsprachigen Ländern bewertet worden. Mit seinen Klimaschutzaktivitäten gehört der Konzern zu den fünf besten Unternehmen des Sektors in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz).

Energie von 14 Offshore Windparks

Auch für die Zukunft haben wir uns viel vorgenommen. Bis jetzt haben wir den Energieverbrauch um 2,2 Terawattstunden optimiert. Bis 2002 wollen wir rund 3,5 Terawattstunden erreicht haben. Das entspricht ungefähr 1,3 Millionen Tonnen CO2.Zum Vergleich: Der offshore Windpark Alpha Ventus vor Borkum erzeugt jährlich im Durchschnitt etwa 250 Gigawattstunden Strom. Eine Terawattstunde entspricht 1.000 Gigawattstunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.