Grillen wie Europameister

Wissenswertes | Europas Kicker-Elite kämpft wieder um den Titel. Und wenn das Runde ins Eckige muss, muss auch Fleisch auf den Rost. Wahre Helden heizen dem perfekten Steak mit Weber-Grills ein. Denn in denen steckt unser Stahl.

Räuchern, Smoken, Grillen. Eine ganz schön heiße Angelegenheit – vor allem während der Fußball-EM. Nicht nur der gegnerischen Mannschaft, auch Spießen und Würstchen soll ordentlich Feuer gemacht werden. Das US-amerikanische Unternehmen Weber in Chicago produziert Gas-, Kohle- und Elektrogrills – vom kleinen mobilen Kugelgrill bis zum großen Standgrill für XXL-Bedarfe. Für die besondere Hitzebeständigkeit in Haube und Türen sorgt unser Stahl.

In unserem Duisburger Stahlwerk stellen wir das dafür notwendige schmelztauchveredelte Feinblech her, das Weber bevorzugt in seinen Gasgrill-Modellen einsetzt. Es ist außerordentlich widerstandsfähig gegenüber Chemikalien und Naturalien, aber vor allem bis zu 800 °C temperaturbeständig. Grillprofis wissen, dass mit hoher Hitze die perfekte Kruste nur bei gleichmäßiger Wärmeentwicklung gelingt. Und dafür wird unser Stahl eingesetzt – damit Fußballfans beim Mitfiebern richtig anfeuern können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.