engineering tomorrow
Digitalisierung und Industrie 4.0 | Innovationen | Technologietrends | Zukunft der Produktion | Der Markt für private und semi-professionelle 3D-Drucker boomt. Unter dem Begriff „Additive Manufacturing“ erobern neue revolutionäre Verfahren nun auch die industrielle Produktion. Aber worauf kommt es an, wenn nicht Actionfiguren, sondern hochsensible Komponenten für Maschinen und Co aus dem Drucker kommen sollen? Wir haben jemanden gefragt, der es wissen muss: Andreas Stapelmann, Leiter des thyssenkrupp TechCenters für Additive Manufacturing in Mülheim an der Ruhr.
tomorrow
Zukunft der Produktion | Mehr als 500 Roboter fertigen die Karosserie eines smart fortwo. Uwe Kasper und Michael Schumacher haben gemeinsam mit ihrem Projektteam den kompletten Prozess auf die Beine gestellt – dank guter Teamarbeit in Rekordzeit.