engineering tomorrow
Automotive-Sektor | Digitalisierung und Industrie 4.0 | Innovationen | Grau ist alle Theorie. Erst der Praxiseinsatz zeigt, ob neue Konzepte und Ideen, z. B. in den Bereichen Mensch-Roboter-Kollaboration, fahrerlose Transportfahrzeuge oder Ersatzteilproduktion per 3D-Druck, auch in der täglichen Anwendung effizient sind und reibungslos funktionieren. Genau das ist der Grund, weshalb das Team des Center of Competencies (CoC) der thyssenkrupp Automotive Systems in Frankreich aus Praktikern besteht, die ihre umfangreiches Know-how direkt vor Ort in den Werken gesammelt haben.
engineering tomorrow
Ingenieurskunst | Innovationen | Bei thyssenkrupp Marine Systems stützt sich unsere Kompetenz auf bewährte Konstruktionen aus fast 125 Jahren Erfahrung im Marineschiffbau. Unsere Forschungs- und Entwicklungsteams (F&E) konzentrieren sich darauf, die optimalen Lösungen für unsere Kunden zu finden - das macht uns zu einem starken Partner mit Weitblick. Mit neuen, realistischen Konstruktionen und Systemen, die in der Lage sind, sich aktuellen und zukünftigen Herausforderungen zu stellen, lösen wir die Probleme unserer Kunden, bevor sie auftreten.
engineering tomorrow together
Ingenieurskunst | Innovationen | Karriere bei thyssenkrupp | Menschen bei thyssenkrupp | Mobilität der Zukunft | Wenn Studierende mit ihrem Dozenten Kart fahren gehen, dann hört sich das schon einmal nach einem wirklich coolen Dozenten und einer Menge Spaß an. Manchmal kehren die Studentinnen und Studenten jedoch auch mit einer echt guten Idee zurück. So geschehen im Rahmen eines Praxis-Projektes an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Karlsruhe. Mittendrin: Sechs unserer dual Studierenden von thyssenkrupp System Engineering.