Together Together Together
Engagement | Menschen bei thyssenkrupp | Unternehmenskultur | Kürzlich bin ich nach Indien gereist, um Kinder vom “Hockey Village India” zu trainieren, einer englischen Medium School, in der rund 25 Kinder unterrichtet werden. thyssenkrupp fördert Hockey Village India, weil die Schule sich auf zwei Schwerpunkte unserer Arbeit im Bereich „Corporate Social Responsibility (CSR)“ (der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen) konzentriert - die Verbindung von Ausbildung und Sport.
Together
Unternehmenskultur | Für den Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen ist der Weg Essens zur „Grünen Hauptstadt Europas“ eng mit der Geschichte thyssenkrupps verbunden. An der Mitmachaktion „Grüne Achse“ gefällt ihm besonders, dass sich das Unternehmen auch Nachbarn, Schulen und Vereinen öffnet.
Together
Unternehmenskultur | Ich musste die E-Mail schon zweimal lesen, als ich eine Anfrage der besonderen Art in meinem Posteingang hatte. Julian Charrière, internationaler Künstler aus der Schweiz, wollte auf das Thema „Seltene Erden“ aufmerksam machen und ein neues Kunstwerk erschaffen. Seine Idee: Elektroschrott mit über 20 Tonnen und bis 1400 °C heißer Schlacke übergießen, anschließend aushärten lassen und aus dem entstandenen Gestein ein Kunstwerk erschaffen.