together
Unternehmen | Unternehmenskultur | Knapp 160.000 Mitarbeiter, auf allen Kontinenten vertreten: Es ist nicht immer leicht, bei thyssenkrupp den Überblick zu behalten. Aber wenn es um Korruptionsvorwürfe und Kartellrecht geht, schaut Dr. Sebastian Lochen ganz genau hin. Als Chief Compliance Officer kümmert er sich darum, dass thyssenkrupp sauber bleibt. Welche Rolle Kultur dabei spielt und wie er die Historie von thyssenkrupp beurteilt, hat er uns im Interview erzählt.
together
Menschen bei thyssenkrupp | Unternehmen | Unternehmenskultur | Niemals aufgeben. Immer den nächsten Schritt gehen. Eine Strategie entwickeln – wie schnell gehe ich die ersten Meter an? Reicht die Luft für die letzten Kilometer? Der unbedingte Wille, das Ziel zu erreichen. Viele Eigenschaften von leidenschaftlichen Marathonläufern sind auch für einen CEO unabdingbar, sagt Andreas Schierenbeck, Vorstandsvorsitzender der Aufzugsparte von thyssenkrupp. Vor dem prestigeträchtigen New York Marathon spricht er über seine persönlichen Erfahrungen bei dem Lauf, der ihn 42.195 Kilometer durch die amerikanische Metropole führte.
engineering tomorrow together
Digitalisierung und Industrie 4.0 | Innovationen | Mobilität der Zukunft | Technologietrends | Unternehmen | Von oben betrachtet müssen Flughäfen wie riesige Ameisenhaufen aussehen: Tausende Menschen kommen an, wechseln das Gate, steigen in Züge, suchen ihr Terminal, fliegen ab. Wie wird dieser Ansturm eigentlich organisiert? Um bei diesem Wimmelbild den Überblick zu behalten – und einen reibungslosen Ablauf zu garantieren – braucht es Mobilitätslösungen, die intelligent sind und sich untereinander austauschen.
together
Menschen bei thyssenkrupp | Unternehmen | Unternehmenskultur | Bei diesem Lauf ging es nicht um persönliche Bestzeiten, den Wettkampf oder den Gesamtsieg. Beim Essen City Trail führte die Laufstrecke die Teilnehmer an den bekanntesten Bauten der Stadt vorbei, durch ein Kino, das Colosseum und eine Waschstraße. Natürlich wollten da auch unsere Kollegen unbedingt mit dabei sein. Start und Ziel war das thyssenkrupp-Quartier.