together
Ausbildung bei thyssenkrupp | Engagement | Geschichte | thyssenkrupp ist ein besonderes Unternehmen. Das liegt auch an der über 200-jährigen sehr bewegten Geschichte. Vor allem was die aktive Rolle des Unternehmens im Nationalsozialismus und im Dritten Reich angeht, erfordert die Geschichte des Unternehmens, sich kritisch und schonungslos mit ihr auseinanderzusetzen. „Hier nimmt uns unsere Geschichte in die Pflicht. Dem stellen wir uns und zeigen klare Haltung. Wir haben die Verantwortung, unseren Teil dazu beizutragen, dass das Erinnern lebendig bleibt und das ‚Nie wieder‘ nicht an Kraft verliert“, betont Oliver Burkhard, Mitglied des Vorstands der thyssenkrupp AG. Beispiele dafür sind die Studienfahrten nach Auschwitz und Dachau, die seit vielen Jahren unter dem Motto ‚Gegen das Vergessen‘ von der Konzern-Jugend- und Auszubildendenvertretung angeboten werden.