Engineering
Ingenieurskunst | Mit der Integration von Microsofts HoloLens in den Servicebetrieb setzt thyssenkrupp Elevator konsequent den Weg der Digitalisierung fort. Techniker nutzen künftig computergestützte 3-D-Anwendungen und virtuelle Hilfe aus der ganzen Welt, um die Betriebszeiten von Aufzügen zu erhöhen.