Die „mpe connect“-App: Guter Service durch Transparenz und Vertrauen

Digitalisierung und Industrie 4.0 | Innovationen | Mit der mpe connect App sparen sich unseren Kunden zusätzliche Telefonate und Mails. Wichtige Dokumente oder der aktuelle Auftrags- und Lieferstatus lassen sich ganz einfach zu jeder Zeit und an jedem Ort nachverfolgen.

Zur Prozessoptimierung hat thyssenkrupp Materials Processing Europe sein Portfolio an digitalen Anwendungen um eine neue Lösung erweitert: mpe connect. Digital und in Echtzeit können Kunden Informationen übers Smartphone, per. Desktop- und Tablet-App abrufen, um ihre Prozesse zu optimieren. Daniel Schorzmann, Project Manager Operative Digitalization und Gründer der thyssenkrupp appfactory bei thyssenkrupp Materials Services hat mit uns über die Geburtsstunde und das Ziel der mpe connect App gesprochen.

 „Die Idee zu der App entstand bei einer großangelegten Kundenbefragung. Dabei kam heraus, dass die Kunden einen großen Bedarf an einer App zur Nachverfolgung ihrer Lieferungen hatten. Daraufhin haben wir uns zusammen mit der Materials Processing Europe in einzelnen Sprints an die Arbeit gemacht und sukzessive ist in nur wenigen Monaten die Applikation entstanden. Dabei standen sowohl eine einfache und intuitive Bedienoberfläche als auch eine performante Anbindung in das bestehende Warenwirtschaftssystem im Fokus.“, so Schorzmann.

mpe connect App thyssenkrupp Benutzeroberfläche Menü
mpe connect app, thyssenkrupp material sercices, trade

 Transparenz: Pakete und Lieferungen jederzeit nachverfolgen

Ähnlich wie bei der Nachverfolgung von Paketsendungen, ermöglicht mpe connect eine Art Track&Trace-Funktion. Mit der App können die Kunden rund um die Uhr nachvollziehen, wo sich ihre Lieferung im internen Wertschöpfungsprozess befindet und wie der aktuelle Auftragsstatus aussieht. Die Nutzung der mpe connect App ist dabei nicht an einen bestimmten Typ von Hard- oder Software gebunden, sondern lässt sich kostenlos auf Smartphones mit den Betriebssystemen iOS und Android sowie für Tablets und stationäre PCs verwenden.

 Rückblick: Wie konnten sich Kunden früher über den Lieferstatus informieren?

Der Bedarf an einer digitalen Lösung wie mpe connect wurde in einer großflächigen Kundenbefragung deutlich. Bei thyssenkrupp Materials Processing Europe werden im Rahmen von Liefervereinbarungen unterschiedlich große Liefermengen zu verschiedenen Zeitpunkten im Jahr abgerufen. Bei diesen Mengen ist es wichtig, den Überblick zu behalten – sowohl für uns als auch für unsere Kunden.“, erklärt Lisa Levasier, Projektmanagerin Business Excellence bei der thyssenkrupp Materials Procesing Europe. „In der Vergangenheit mussten Kunden bei uns anrufen, oder E-Mails schreiben, um herauszufinden, wann die nächste Lieferung kommt – ob sie pünktlich ist und in welcher Stückelung sie geliefert wird.“ All das ist heute mit nur wenigen Klicks ersichtlich.

thyssenkrupp mpe connect App

Ein gutes Gefühl: Mit mpe connect behalten unsere Kunden ihre Bestellungen und Lieferdaten jederzeit im Blick.

mpe connect: Entscheidende Vorteile für Auftrags- und Lieferkettentransparenz

Mit der Einführung der mpe connect app fallen der Mehraufwand für Mails und Telefonate weg.

„Mithilfe der App wird nicht nur die interner Lieferkette transparent und zugänglich gemacht, sondern wir schaffen auch einen großen zusätzlichen Mehrwert, da beispielsweise auch Materialprüfzeugnisse einfach per Klick heruntergeladen werden können.“, erklärt Daniel Schorzmann. Hinzu kommt die zeit- und ortsunabhängige Nutzung der App: Kunden können sich 24/7 an jedem Ort und auf einem beliebigen Endgerät über ihren Auftragsstatus informieren.

 Das kann die App – Funktionen von mpe connect auf einen Blick

 Um einen Überblick darüber zu verschaffen, was Kunden mit der mpe connect einsehen und herunterladen können, haben wir die wichtigsten Funktionen zusammengefasst:

  • Übersicht über alle offenen Bestellungen mit voraussichtlichem Lieferdatum
  • Darstellung über alle auf Lager befindlichen Bestellungen
  • Abruf aller kommissionierten Bestellungen
  • Übersicht über alle versandten Bestellungen mit Angabe des Zielorts
  • Darstellung aller offenen Rechnungen (Wann & was muss ich zahlen?)
  • Kunden können selbstständig neue Nutzer in ihrem Unternehmen zur App hinzufügen oder entfernen
  • Daten-Export Funktion zur weiteren Verwendung und Analyse beim Kunden
  • Einfache und benutzerfreundliche Filter- und Sortierfunktion der Auftragsdaten
  • Download auftragsrelevanter Dokumente – wie zum Beispiel Material-Prüfzeugnisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.