Barrierefrei zum Produktdesigner

Menschen bei thyssenkrupp | Trotz Handicap voll im Beruf integriert zu sein, ist bis heute keine Selbstverständlichkeit. Das neue Ausbildungszentrum von thyssenkrupp in Neubeckum zeigt, wie es geht.

Überall wo Geräte und Maschinen entworfen, konstruiert und gestaltet werden, sind auch technische Produktdesigner gefragt. Sie setzen am Computer um, was sich Ingenieure und Konstrukteure ausgedacht haben. Christian Homburg befindet sich im 2. Ausbildungsjahr und bringt das geforderte räumliche Vorstellungsvermögen genauso mit wie gute Noten in Physik und Mathematik und einen große Teamfähigkeit. Als Rollstuhlfahrer kennt er die täglichen Einschränkungen, wenn es darum geht, sich frei zu bewegen. Im neuen Ausbildungszentrum in Neubeckum hat er mit solchen Problemen nicht zu kämpfen – es ist komplett barrierefrei.

„In meinem beruflichen Umfeld kann ich alle Tätigkeiten selbst ausführen“, berichtet der 20-jährige. „Fast alle Türen lassen sich elektrisch öffnen, die Tische sind höhenverstellbar, die Aufzugsschalter gut zu erreichen. Kurzum: Vom Gebäudeeingang bis zu meinem Arbeitsplatz passt alles.“

Doch nicht nur die technischen Voraussetzungen stimmen: Auch die Kollegen denken „barrierefrei“. „Ja, die Kollegen sind alle sehr offen und hilfsbereit“, freut sich Homburg. „Ein Auszubildender steht nie allein da, weder bei der Arbeit noch in der Pause. Wir sind hier eine echt starke Truppe.“

„Wir sind eine echt starke Truppe.“

Christian HomburgAuszubildender thyssenkrupp

Rund 2,4 Millionen Euro hat thyssenkrupp in die Räumlichkeiten investiert. 83 Tonnen Stahl wurden verbaut, 11,5 Kilometer Stromleitungen und 10,2 Kilometer EDV-Leitungen verlegt. Heute finden hier angehende Industriemechaniker/innen, Zerspanungsmechaniker/innen, Industriekaufleute, technische Produktdesigner/innen, Chemielaboranten/innen, Fachinformatiker/innen und Absolventen der dualen Studiengänge Maschinenbau und Mechatronik hochmoderne Ausbildungsmöglichkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.