Patricia Schiel

Ich verbinde gerne Kreatives mit Wirtschaftsthemen – deswegen habe ich Journalismus und Public Relations sowie Management studiert. Als reisebegeisterte Kommunikationsvolontärin fasse ich unsere Welt gerne in Worte. Für die Engineered-Redaktion reise ich deswegen um die Welt und sammele interessante Geschichten über den Konzern, die Produkte und die Menschen, die thyssenkrupp jeden Tag leben.  Frischen Wind in meinen Kopf bringt die englische Küste – mein liebster Ort auf dieser Welt.

Die letzten Artikel von Patricia Schiel

Specials Engineering Together
#tkgoesIAA | Automotive-Sektor | Menschen bei thyssenkrupp | Noch nie waren die Ansprüche an unsere Fortbewegungsmittel so hoch wie heute: Nachhaltig sollen sie sein, autonom, vernetzt und zugleich massentauglich. Auf der 67. Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main liefert thyssenkrupp die Antworten auf die Fragen zur Mobilität der Zukunft – im intensiven Dialog mit seinen Kunden und mit wegweisenden Lösungen.
In der Fabrik der Zukunft sollen Mensch und Roboter noch enger zusammenarbeiten – Seite an Seite, an ein und derselben Produktionslinie. Doch für den Menschen sind Roboter eine Gefahr – und werden deshalb meist eingesperrt. Im Lenkungswerk Florange hat thyssenkrupp eine der Maschinen befreit. Davon profitiert nicht nur das Unternehmen, sondern auch die Belegschaft.
Eines haben die Kurbelwellen im Porsche 911 Carrera S, die Lenksäule in Teslas Model X und die semiaktiven Dämpfer im BMW i8 gemeinsam: Alle stammen aus den Werken von thyssenkrupp. Fakten, die selbst Fachjournalisten oft nicht kennen. Deswegen hat thyssenkrupp sie eingeladen – rasend-schnelle Erkenntnisse inklusive.