Redakteur

Marcel Bender

Ob seitwärts fahrende Aufzüge, Stahl-Innovationen oder die Zukunft des Fahrens – im Social-Media-Team möchte Marcel auf Facebook, Twitter, Instagram und dem engineered-Blog jeden Besucher für die vielfältigen Menschen und Projekte von thyssenkrupp begeistern. Dabei ist vor allem das geschriebene Wort sein Ding. Und wenn’s passt, am liebsten kreativ, humorvoll und mit einer Prise Nerdiness.

Die letzten Artikel von Marcel Bender

engineering tomorrow
Energiekonzepte | Nachhaltigkeit und Klimaschutz | Zukunft der Produktion | Um die Stahlproduktion nachhaltiger zu gestalten, arbeitet thyssenkrupp schon heute an vielversprechenden Technologien auf Wasserstoffbasis. Entscheidend für die großindustrielle Umsetzung: der umfangreiche Ausbau der erneuerbaren Energien, denn die Herstellung von Wasserstoff braucht viel Strom. Bei ihrem Besuch unseres Stahlstandorts Duisburg erklärte Bundesforschungsministerin Anja Karliczek, dass diese Herausforderung nur gemeinsam gelöst werden könne – und zeigte sich beeindruckt von thyssenkrupps Zwei-Säulen-Strategie für grünen Stahl.
engineering tomorrow
Innovationen | Nachhaltigkeit und Klimaschutz | Smart Energy | Urbanisierung | Jahr für Jahr brennen in vielen Regionen Nordindiens Reis- und Weizenfelder – und dunkle Rauchschwaden verpesten die ohnehin vom Smog belastete Luft Neu-Delhis noch einmal zusätzlich. Eine neue Technologie von thyssenkrupp könnte das aus der Not der lokalen Landwirte geborene sogenannte „stubble burning“ nun beenden. Und das indische Stromnetz zugleich mit grün-erzeugter Energie versorgen.
engineering together
Automotive-Sektor | Ingenieurskunst | Karriere bei thyssenkrupp | Einen eigenen Rennwagen zu bauen ist der Traum vieler junger Ingenieurstudenten. In der Formula Student wird dieser Traum wahr. Aber um im Spitzenfeld des internationalen Wettbewerbs mitzufahren, sind starke Partner für die universitären Rennteams unverzichtbar. Mit dem Racing Day in Österreich unterstützen die Automotive-Profis von thyssenkrupp die von ihnen gesponserten Teams sowohl bei der Konstruktion ihrer Hightech-Racer als auch in Sachen Business-Kompetenz. Ohne Druck, aber mit viel Automotive-Erfahrung. Und der großen Chance auf den perfekten Karrierestart.
together
Ausbildung bei thyssenkrupp | Engagement | Menschen bei thyssenkrupp | 2016 begann Amadou Bah ein Praktikum bei thyssenkrupp. Drei Jahre später steht er kurz vor seinem erfolgreichen Ausbildungsabschluss. Ausbildungsleiter Heinz-Joachim Klose findet nur lobende Worte für seinen Schützling, der einst als Flüchtling aus Guinea nach Deutschland kam – und heute alle Fäden für eine erfolgreiche Zukunft in der Hand hält.
engineering tomorrow
Innovationen | Nachhaltigkeit und Klimaschutz | #greenminded ist, wenn man Treibhausgas dort einfängt und aufbereitet, wo sie entstehen. Dieser nachhaltige Gedanke ist vor allem bei der Zementproduktion entscheidend: Alleine sieben Prozent der weltweiten CO2-Emissionen gehen auf die stetig wachsende Branche zurück. Die gute Nachricht: Mit Oxyfuel von thyssenkrupp lässt sich das schädliche Klimagas CO2 in konzentrierter Form abtrennen und nutzbar machen. Jetzt entwickelt thyssenkrupp die Innovation in wegweisenden Forschungsprojekten weiter. Und auch die gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen zeigen 2019 noch klarer in Richtung Klimaschutz.
engineering tomorrow
Ingenieurskunst | Innovationen | (Hinweis: Das war unser Aprilscherz für 2019!) Im Jahr 1959 trat im Disneyland Kalifornien die erste Stahl-Achterbahn der Geschichte ihren Dienst an. Heute, am 1. April 2019, läuten unsere Ingenieure eine neue Ära herausragender Achterbahnen ein – mit dem MULTIcoaster. Auf Basis unserer revolutionären MULTI-Aufzugtechnologie wird die seil- und kettenlose Attraktion Freizeitparks auf der ganzen Welt für immer verändern. Chef-Ingenieurin Ela Vadoro verrät uns die ersten exklusiven Details der spektakulären Technologie!