Jens Holtgrefe

Manager Internal Communications @ ThyssenKrupp Elevator AG; konzipiert, recherchiert, experimentiert, fotografiert, philosophiert und schreibt – seit acht Jahren vornehmlich über Mitarbeiter/innen, Aufzüge, Fahrtreppen und Co. Trotz persönlicher Vorliebe für das gedruckte Papier und einer gewissen Fassungslosigkeit bei der Verdrängung des Videotextes Ende der 90er-Jahre in die Zweitklassigkeit musste auch er inzwischen einsehen: Das Internet ist weder Teufelszeug noch Hexenwerk, nicht aufzuhalten, durchaus nützlich und weit mehr als eine multimediale Spielwiese für den täglichen Job. Sein Motto dabei: Wer schreibt, der bleibt!

Die letzten Artikel von Jens Holtgrefe

engineering
Ingenieurskunst | Mit der Integration von Microsofts HoloLens in den Servicebetrieb setzt thyssenkrupp Elevator konsequent den Weg der Digitalisierung fort. Techniker nutzen künftig computergestützte 3-D-Anwendungen und virtuelle Hilfe aus der ganzen Welt, um die Betriebszeiten von Aufzügen zu erhöhen.
engineering
Urbanisierung | Die Zukunft entsteht in Nordspanien: Das Innovation Center von thyssenkrupp Elevator in Gijón entwickelt wegweisende Erfindungen wie den ACCEL. Die Institution ist einer der wichtigsten Ideenlieferanten des ganzen Konzerns. Ein Grund dafür: es wird unkonventionell gearbeitet.