Bernd Overmaat

Als Spokesman Technology, Innovation & Sustainability kommuniziere ich, was neu und nachhaltig ist bei ThyssenKrupp. Klar, dass das Spaß macht bei einem diversifizierten Industriekonzern mit einer breiten Palette innovativer Technologien und mehr als 3.100 Forschern und Entwicklern. Was mir außer innovativen Energiespeichern, Sauerstoffverzehrkathoden und Urban Mobility Konzepten noch Spaß macht? Cool Jazz, Vintage Soul, Rennrad fahren und mit Freunden unterwegs sein. Fußball: 1. FC Köln.

Die letzten Artikel von Bernd Overmaat

engineering tomorrow
Innovationen | Nachhaltigkeit und Klimaschutz | #greenminded ist, wenn für die nächste Generation der Bio-Kraftstoffe keine Lebensmittel mehr im Tank landen. Mit dem Projekt BioTfuel will thyssenkrupp genau das erreichen: Statt essbarer Pflanzen wie Raps oder Mais dienen natürliche Biomasse-Abfälle als Rohstoff. Der nächste Schritt: die Marktreife der Technologie. Dazu testet das Team die Technologie in zwei neuen Anlagen in Frankreich.
engineering together
Digitalisierung und Industrie 4.0 | Unternehmen | Wissenswertes | Der Hacker „G0d“ hat sensible Daten von rund 1.000 Politikern, Journalisten und Prominenten im Netz veröffentlicht. Sein Angriff ist jedoch nur ein Scharmützel gegenüber den Herausforderungen, welche die IT-Spezialisten von thyssenkrupp schon meistern mussten – zum Beispiel 2016, als sie einen großangelegten Hacker-Angriff zurückschlugen. Was geschah damals im Geheimprojekt „White Amflora“ – und wie ernst ist die Bedrohung durch Industrie-Hacking heute?
engineering tomorrow
Nachhaltigkeit und Klimaschutz | Technologietrends | Wissenswertes | Wie kann sich die Wasserversorgung der Zukunft weiterentwickeln? Welche Trends treiben diese Entwicklungen? Und welche Technologien spielen dabei eine Rolle? Um diese Fragen zu beantworten, schauen unsere Foresight-Experten nach vorne und entwickeln alternative Zukünfte. Dieses mal stellen wir unser drittes mögliches Szenario vor – eine fiktive Zukunft, in der die Wasserprivatisierung Premium-Trinkwasser zum Privileg von Besserverdienern macht.
engineering tomorrow
Innovationen | Nachhaltigkeit und Klimaschutz | Technologietrends | Urbanisierung | Wissenswertes | Wie kann sich die Wasserversorgung der Zukunft weiterentwickeln? Welche Trends treiben diese Entwicklungen? Und welche Technologien spielen dabei eine Rolle? Um diese Fragen zu beantworten, schauen unsere Foresight-Experten in eine alternative Zukunft. In unserem zweiten Szenario zeigen wir eine mögliche Gesellschaft, in der niemand auf der Erde mehr an Durst leiden muss – dank zentral organisierter Wasser-Solidarität.
engineering tomorrow
Energiekonzepte | Innovationen | Nachhaltigkeit und Klimaschutz | Wissenswertes | Wie kann sich die Wasserversorgung der Zukunft weiterentwickeln? Welche Trends treiben diese Entwicklungen? Und welche Technologien spielen dabei eine Rolle? Um diese Fragen zu beantworten, schauen unsere Foresight-Experten in eine alternative Zukunft. Das erste mögliche Szenario: Eine Gesellschaft, die Wasser recycelt und ihr Gemüse selbst anbaut.