Automotive-Sektor | Innovationen | Mobilität der Zukunft | Nachhaltigkeit und Klimaschutz | Beim Dieselfahrverbot oder sogar autofreien Innenstädten möchten viele von uns aktuell noch auf die Bremse treten. Um unsere Umwelt zu schützen, muss sich aber etwas ändern. Die positive…
Ingenieurskunst | Innovationen | Technologietrends | Die Computertomografie erzeugt heute eine Geräuschkulisse, die viele Patienten als sehr unangenehm empfinden. Ein neues Magnetlager von thyssenkrupp schafft Abhilfe: Auf ihm bewegt sich die…
Ingenieurskunst | Innovationen | Weit unter der Meeresoberfläche herrschen extreme Bedingungen, die die Forschung am Meeresboden fast unmöglich machen. Aber eben nur fast, denn Unterwasserfahrzeuge sollen jetzt helfen. Das…
Willkommen auf #engineered, dem Company Blog von thyssenkrupp
engineering together
Digitalisierung und Industrie 4.0 | Unternehmen | Wissenswertes | Der Hacker „G0d“ hat sensible Daten von rund 1.000 Politikern, Journalisten und Prominenten im Netz veröffentlicht. Sein Angriff ist jedoch nur ein Scharmützel gegenüber den Herausforderungen, welche die IT-Spezialisten von thyssenkrupp schon meistern mussten – zum Beispiel 2016, als sie einen großangelegten Hacker-Angriff zurückschlugen. Was geschah damals im Geheimprojekt „White Amflora“ – und wie ernst ist die Bedrohung durch Industrie-Hacking heute?
engineering tomorrow
Digitalisierung und Industrie 4.0 | Innovationen | Technologietrends | Zukunft der Produktion | Der Markt für private und semi-professionelle 3D-Drucker boomt. Unter dem Begriff „Additive Manufacturing“ erobern neue revolutionäre Verfahren nun auch die industrielle Produktion. Aber worauf kommt es an, wenn nicht Actionfiguren, sondern hochsensible Komponenten für Maschinen und Co aus dem Drucker kommen sollen? Wir haben jemanden gefragt, der es wissen muss: Andreas Stapelmann, Leiter des thyssenkrupp TechCenters für Additive Manufacturing in Mülheim an der Ruhr.
together
Karriere bei thyssenkrupp | Menschen bei thyssenkrupp | thyssenkrupp weltweit | Unternehmenskultur | Das Oktoberfest, unsere Autobahn und auch ein wenig steif – das kommt den meisten Menschen in den Sinn, wenn sie an Deutschland denken. Bei uns lernen viele Kollegen mit anderem kulturellen Hintergrund das Land aus der Nähe kennen – sie kommen aus ganz unterschiedlichen Gründen hierher. Wir haben einige von ihnen gefragt, was sie über ihr neues Zuhause erfahren haben – und welche Vorurteile gegenüber den Deutschen sie bestätigen können.
engineering tomorrow
Nachhaltigkeit und Klimaschutz | Technologietrends | Wissenswertes | Wie kann sich die Wasserversorgung der Zukunft weiterentwickeln? Welche Trends treiben diese Entwicklungen? Und welche Technologien spielen dabei eine Rolle? Um diese Fragen zu beantworten, schauen unsere Foresight-Experten nach vorne und entwickeln alternative Zukünfte. Dieses mal stellen wir unser drittes mögliches Szenario vor – eine fiktive Zukunft, in der die Wasserprivatisierung Premium-Trinkwasser zum Privileg von Besserverdienern macht.